Seite wählen

Die notariellen Dienst­leistungen erbringen wir im Gesellschafts­recht, im Sachen­recht, bei Vorsorge­aufträgen und im Ehe- und Erbrecht. Die ergänzende Anwalts­tätigkeit ist beratend im Vertrags­recht, Wirtschafts­recht und im Zusammen­hang mit der Ansiedlung von Unter­nehmen. Die einzelnen Dienst­leistungen ergeben sich aus der nach­folgenden Übersicht.

Notariat

Gesellschaftsrecht

Aktiengesellschaften, GmbH und Stiftungen

  • Gründung von Gesellschaften (AG, GmbH)
  • Änderung der Statuten (Sitzverlegungen, Firma-Änderungen etc.)
  • Kapitalerhöhung und Kapitalherabsetzung
  • Einbringen eines Einzelunternehmens in eine Aktiengesellschaft oder GmbH
  • Sacheinlagen und Sachübernahmen
  • Fusion von Gesellschaften
  • Umwandlungen und Umstrukturierungen
  • Errichtung von Stiftungen

Sachenrecht

Grundstückgeschäfte

  • Kaufvertrag und Schenkung
  • Vorvertrag
  • Vorkaufsrecht, Kaufrecht

Grundpfandverträge

  • Errichtung von Register-Schuldbriefen
  • Zusammenlegung, Erhöhung oder Herabsetzung der Pfandsumme von bestehenden Grundpfandrechten und deren Umwandlung in Register-Schuldbriefe

Stockwerkeigentum

  • Begründung von Stockwerkeigentum
  • Erarbeiten von Reglementen der Stockwerkeigentümergemeinschaft

Dienstbarkeiten

  • Wohnrecht, Nutzniessung
  • Baurecht
  • Fahrwegrecht, Näher- und Grenzbaurecht, übrigen Dienstbarkeiten

Vorsorgeaufträge

  • Regelung der Personen- und Vermögenssorge sowie Vertretung im Rechtsverkehr im Falle der Urteilsunfähigkeit 

Ehe- und Erbverträge

  • Testament, Erbvertrag
  • Ehe- und Erbvertrag mit Meistbegünstigung des überlebenden Ehegatten
  • Erbverzichtsvertrag der Nachkommen bei Tod des erstversterbenden Ehegatten
  • Ehevertrag auf Gütertrennung
  • Ehevertrag auf Gütergemeinschaft

Anwaltliche Beratungstätigkeit

Vertragsrecht

Wirtschaftsrecht

Ansiedlung von Unternehmen